Fuehrender Hersteller von Sexpuppen in Massenproduktion

By gutdolls at 10 days ago • 0 collector • 16 pageviews

Sexpuppen sind auch in anderen Teilen der Welt beliebt

Die asiatischen Länder sind führende Hersteller von Sexpuppen, insbesondere von Sexpuppen in Massenproduktion. In China weigerte sich der Oberste Gerichtshof, Sexpuppen zu legalisieren, obwohl viele Bürger dies beantragten. Neben Asien sind Sexpuppen aber auch in anderen Teilen der Welt beliebt. Es gibt sogar Kameradschaft.“ „Ich denke, wenn ich so fühle, bin ich einsamer als allein!“ Jed sagte, diese WM Dolls können vollständig aufgewärmt werden und der Preis liegt zwischen 1.300 und 8.000 Pfund. Kann vorgewärmt und in die Sprachbox gestellt werden, um die KI-Funktion zu realisieren. Sie sagte auch, dass sie einen Anstieg der Anzahl männlicher Sexpuppen gesehen habe, und Paare, die sich für Sexpuppen interessierten, schlugen ihr ebenfalls vor.

teuerste sexpuppe der welt


erstaunlichen technologischen Errungenschaften in Silikonpuppe "geklont". Gutdolls behauptete, den "Modellmeister" in eine Sexpuppe "geklont" zu haben.

Die Puppe hat eine realistische Hühnerhaut, aufsteigende Venen und implantiertes menschliches Haar, was einen futuristischen Sinn hat. Ein Hersteller behauptet, dass Menschen mit 99% iger körperlicher Genauigkeit in eine TPE dolls "geklont" wurden. Das Unternehmen verwendete in seiner Clone-Serie einen 3D-Scanner und malte einige Details, darunter Hühnerhaut, aufsteigende Venen an den Händen und implantiertes menschliches Haar (sogar an den Zehen). Einige Details sind sogar nur 0,03 mm groß. Jetzt fordert es Prominente, erwachsene Darsteller und Influencer auf, sich zu melden und freiwillig ein von ihnen hergestelltes Modell zu produzieren.

http://gutdolls.booklikes.com/post/3313717/sexpuppen-wurden-entwickelt-um-fantasy-gewalt-zu-befriedigen


Requires Login

Loading...